Suche
Close this search box.

450.000 „Essen auf Rädern“ 

„Essen auf Rädern“: 450.000 Menüs in der Marktgemeinde Pottendorf ausgeliefert! 

Bereits 1986 startete die Marktgemeinde Pottendorf in allen vier Ortsteilen mit dem bekannten Zustelldienst: „Essen auf Rädern“. Nach 36 Jahren ohne Unterbrechung konnte am 21. September 2022 die 450.000ste Mahlzeit serviert werden. 

Das Jubiläums-Gericht ging an die Landeggerin Monika Kitzinger. Die Zustellung übernahmen für diesen besonderen Anlass Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig gemeinsam mit Bürgermeister Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Eva Blüml (Gasthaus Kellner) und Zustellerin Melanie Wolfsbauer. Neben dem üblichen dreigängigen Menü überreichten sie zur Feier des Tages eine köstliche Sachertorte inklusive Blumengruß. 

Die täglich vom Gasthaus Kellner frisch gekochten Speisen werden noch warm von der Zustellerin direkt bis vor die Tür gebracht. Selbst an Wochenenden und Feiertagen können tiefgefrorene Suppen, Haupt- und Süßspeisen im Vorfeld bei „Essen auf Rädern“ bestellt werden. 

Bildquelle: Marktgemeinde Pottendorf 

Bildbeschreibung (vlnr): Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Melanie Wolfsbauer (Zustellerin), Monika Kitzinger (Pensionistin), Johann Kitzinger (Pensionist), Eva Blüml (Gasthaus Kellner) 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: