Suche
Close this search box.

900 Jubiläumsbäume

Start der Pflanzaktion im vierten und letzten Jahr des Stadtbaumkonzepts

Mit dem Start der Pflanzungen im vierten und letzten Jahr des Großprojektes „900 Bäume“ wird die Stadtgemeinde Ebreichsdorf ihr Ziel erreichen, das gesamte Gemeindegebiet um 900 neue Bäume und Sträucher zu bereichern. Bürgermeister LAbg. Wolfang Kocevar nahm die Frühjahrslieferung gemeinsam mit STR Maria T. Melchior und den Maschinenring Mitarbeitern entgegen.

Zum 900-Jahr-Jubiläum der Stadtgemeinde Ebreichsdorf im Jahr 2020 wurde das ambitionierte Projekt „900 Bäume und Sträucher“ ins Leben gerufen. Dieses langfristige Vorhaben sah vor, über einen Zeitraum von vier Jahren insgesamt 900 Bäume und Sträucher in allen vier Ortsteilen Ebreichsdorf, Schranawand, Unterwaltersdorf und Weigelsdorf entlang von Straßen, Plätzen und Grünflächen zu pflanzen.

Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar betont die Bedeutung dieses Projekts für die nachhaltige Entwicklung unserer Gemeinde: „Das Stadtbaumkonzept ist ein wegweisendes Vorhaben, das nicht nur das Stadtbild verschönert, sondern auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leistet. Die Pflanzaktion der 900 Jubiläumsbäume symbolisiert unsere Verbundenheit mit der Natur und unsere Verantwortung für kommende Generationen.“

Bild: Stadtgemeinde Ebreichsdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: