Suche
Close this search box.

Die „politischen“ Heiligen Drei Könige waren unterwegs

Gemeindevertreter aller Fraktionen waren als die Heiligen Drei Könige unterwegs! 

Bereits zum dritten Mal waren in Ebreichsdorf am vergangenen Wochenende besonders „Heilige Drei Könige“ in den Lokalen der Stadtgemeinde unterwegs. „Vor drei Jahren hat unser Pfarrer Pawel Wojciga die Initiative ins Leben gerufen und sie kommt bei der Bevölkerung sehr gut an“, so Bürgermeister und Sternträger Wolfgang Kocevar.

Die Sternsinger bestehen aus insgesamt 6 Königen, die alle sechs im Gemeinderat vertretenen Parteien repräsentieren. Neben Bürgermeister Wolfgang Kocevar (SPÖ) waren auch Stadtrat Markus Gubik (FPÖ), Gemeinderat Matthias Hacker (Die Bürgerliste), Gemeinderat Thomas Cichra (ÖVP) sowie Joe Ahorn (Die Grünen) und Marcel Moldovan (NEOS) mit dabei. Die Sternsinger wurden von Pfarrer Pawel Wojciga und Marietta Reinprecht musikalisch begleitet.

„Es sind Vertreter von allen Fraktionen dabei und das ist eine sehr schöne Geste zum Jahresbeginn, die zeigt, dass wir in Ebreichsdorf über alle Parteigrenzen hinweg gut zusammen für unsere Stadtgemeinde arbeiten“, freut sich der Bürgermeister.

Insgesamt wurden 7 Gasthäuser, Cafés und Restaurants in der Großgemeinde besucht, und die Spenden kommen der Sternsingeraktion der Katholischen Kirche zugute.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: