Suche
Close this search box.

Ebreichsdorf begrüßte SK Rapid

SK Rapid in Ebreichsdorf zu Gast!

Auch als violetter Austria-Fan begrüßte Bürgermeister Kocevar den grün-weißen Geschäftsführer Steffen Hoffmann und zwei Top-Spieler des SK Rapid aufs Herzlichste in Ebreichsdorf. Am Vormittag lockerten diese den Schulalltag in der Niederösterreichischen Mittelschule auf. Im Funpark konnten die SchülerInnen ihren Teamgeist zeigen und bei der Torschusswand war ein sportliches Kräftemessen möglich.

Am Nachmittag machten die grünen-weißen Sportler Halt beim ASK Ebreichsdorf Training im Sportzentrum Weigelsdorf. Auch dort kämpften über hundert Nachwuchskicker um eine Auszeichnung bei der Torschusswand und Autogramme von SK-Rapid Verteidiger Martin Koscielnik und dem Rechtsaußen Ante Bajic.

 

Bürgermeister Wolfgang Kocevar: „Es ist eigentlich ganz einfach, mit den Worten von Joseph Herberger: ‚Das Runde muss ins Eckige‘. Somit ist es egal welche Farbe die Profisportler im Herzen und am Trikot tragen. Ich freue mich, wenn sportliche Vorbilder unsere jungen BewohnerInnen unserer Stadt besuchen und sie motivieren Teamgeist und Sportsgeist groß zu schreiben.“

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: