Suche
Close this search box.

Feuerwehr Oberwaltersdorf feierte 150-jähriges Bestehen mit Riesenfest

Mit einem dreitägigen Fest wurde das 150-jährige Bestehen der Feuerwehr Oberwaltersdorf gefeiert!

Mit einem dreitägigen Fest, bei dem alle Generationen auf ihre Rechnung kamen, feierte die Feuerwehr Oberwaltersdorf mit Kommandant Gunther Totz an der Spitze ihr 150-jähriges Bestehen. Den Auftakt machte das Clubbing, bei dem Jung und Junggeblieben miteinander ausgelassen bis ins Morgengrauen feierte.

Mit den Feuerwehrabschnittsbewerben und dem Fest am Samstag standen gleich zwei Höhepunkte am Programm, der Gäste aus Nah und Fern ins Feuerwehrhaus lockte, um zum Jubiläum zu gratulieren, zu unterstützen und einen ausgelassenen Abend zu verbringen. Offiziell eröffnet wurde das Fest mit dem traditionellen Bieranstich, bei dem sich neben Bürgermeisterin Natascha Matousek auch LAbg. Christoph Kainz, Bürgermeister Ferdinand Köck aus Gumpoldskirchen (er war auch Bewerter bei den Leistungsbewerben) sowie u.a. Feuerwehrkommandant Mag. Gerald Peter der Feuerwehr Baden Stadt einfanden, um zum großen O´Zapft is´ aufzurufen.

Fotos: Sonja Pohl

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: