Suche
Close this search box.

Genusstour bei strahlendem Sonnenschein

Bei der Hop-On Hop-Off Genusstour präsentierte sich die Thermenregion von ihrer schönsten Seite!

Am Pfingstsonntag fand im Rahmen des Weinfestivals zum ersten Mal die „Hop-On Hop-Off Genusstour“ von Genussevent-Veranstalter Thomas Lenger und dem Tourismusverband Thermenregion-Wienerwald statt. Mit einem Oldtimer-Cabriobus von Wunderl Reisen wurde bei strahlendem Sonnenschein die Thermenregion von Bad Vöslau bis Thallern bereist und an fünf Genussstationen halt gemacht.

Dabei präsentierten sich die Top-Heurigen und Gastronomiebetriebe der Region von ihrer besten Seite. Nach dem Start am Bahnhof in Baden war die erste Station das Weingut Herzog in Bad Vöslau. Die Familie Herzog servierte den Gästen neben zwei Weinen auch dreierlei regionale Schmankerl vom Feld, von der Weide und aus dem Wasser. Anschließend ging es über die Weinstraße weiter nach Sooß, wo die Gäste der Tour bereits mit einem fruchtigen Frizzante von den beiden Generationen der Familie Schwertführer begrüßt wurden. Zur Vorspeisenvariation mit Spargelterrine mit Thum-Schinken, gebratenem Ei im Speckmantel und Tomaten-Mozzarella wurden wieder zwei Weine der „Schwertführerinnen“ angeboten.

Weiter ging es in die Kurstadt Baden, wo in der erst kürzlich eröffneten „Goldkost“ Station gemacht wurde. Zum Signature Dish „Vitello Tonnato vom steirischen Kalb“ wurden zwei Weine des Weingutes Schwabl aus Baden in der neuen Weinbar serviert. Über die traumhafte Kulisse der Weinberge zwischen Pfaffstätten und Sooß ging es dann weiter nach Gumpoldskirchen.

Im Weingut Spaetrot servierte Johanna Gebeshuber ein herrliches Hirschragout und dazu passende Rot- und Weißweine. Den Abschluss machte dann das Freigut Thallern, wo in der Gebietsvinothek ein süßer Abschluss in Form einer Cremeschnitte und Käse auf die Gäste wartete.

„Es war kulinarisch ein tolles kulinarisches Erlebnis und das sonnige Wetter präsentierte unsere Region von ihrer schönsten Seite“, so Veranstalter Thomas Lenger. „Ich freue mich, dass wir bei unseren Touren den Teilnehmern aus gleich mehreren Bundesländern einen unvergesslichen Tag in der Thermenregion bieten konnten“, fügte Lenger hinzu.

Mit der Hop-On Hop-Off Genusstour bekam das Weinfestival eine weitere Highlight-Veranstaltung, die auch für das kommende Jahr wieder geplant ist!

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: