Goldene Medaille der Republik Österreich für Josef Auer!

Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing verlieh Josef Auer kürzlich im Rahmen eines Festakts für seine Verdienste um die Republik die Goldene Medaille des Bundes.

Die Marktgemeinde Oberwaltersdorf gratuliert dem engagierten Landwirt herzlich. „Josef Auer ist nicht nur mit Herz und Seele Oberwaltersdorfer, er ist auch ein Vollerwerbsbauer, der sich mit ganzer Kraft, umfassendem Wissen und viel Verständnis der Kultivierung von Feld- und Stockfrüchten einsetzt“, gratuliert Bürgermeisterin Natascha Matousek dem Ausgezeichneten herzlich. Die Goldene Medaille ist sichtbares Zeichen seines Engagements als Erntereferent.  

Zur Erstellung der Erntestatistik ist die Bundesanstalt Statistik Österreich im gesamten Bundesgebiet auf die unentgeltliche Mitarbeit von Erntereferenten angewiesen. Sie tragen durch diese Tätigkeit sehr viel zur genauen Prognoseerstellung von Statistik Österreich bei. „Es braucht also immer Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht, um zu guten Ergebnissen zu gelangen“, ist die Ortschefin überzeugt und stolz einen dieser guten Geister im Ort zu wissen. 

 

Foto: NÖ Landtag/Fuchs

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“