Suche
Close this search box.

Gratis W-LAN in Ebreichsdorf an sechs öffentlichen Standorten

Ab sofort steht in Ebreichsdorf gratis W-LAN auf sechs öffentlichen Plätzen zur Verfügung.

Die jungen SchülerInnen der NMS Ebreichsdorf prüften vergangenen Freitag die Funktion auf Herz und Nieren.

Bürgermeister Wolfgang Kocevar und STR für Jugend & Digitalisierung Rene Weiner haben sich zum Ziel gesetzt die Infrastruktur in der Stadtgemeinde Ebreichsdorf zu verbessern. So wurde im Stadtrat am 21.06.2021 einstimmig beschlossen, dass an, vor allem von Jugendlichen, hochfrequentierten Stellen, W-LAN-Hotspots von MAGENTA zur Verfügung gestellt werden. Die Einrichtung der Hotspots ist nun abgeschlossen und versorgt alle Bürgerinnen und Bürger an sechs Standorten in allen Ortsteilen mit kostenlosem Internet.

An folgenden Plätzen steht das WIFI zur Verfügung:Hauptplatz Ebreichsdorf, Hauptplatz Weigelsdorf, Hauptplatz Unterwaltersdorf, Spielwiese Piestingau, Feuerwehrplatz Schranawand, Sportzentrum Weigelsdorf. Das Netzwerk heißt „Ebreichsdorf Hotspot“und kann ohne Passwort benutzt werden.

Bgm. Kocevar stand gemeinsam mit Jugend STR Rene Weiner, Jugend GR Lisa Gubik, Jugendarbeit Vertreter David Mario und dem Betreuern von Magenta Thomas Horwath und Andreas Kalina den Jugendlichen für Feedback und Fragen zur Verfügung und chillten mit ihnen, zur Freude aller, noch etwas mit Chips, Obst,Säften und gestreamter Musik über den Hotspot am Funcourt. Ebenso verband die Klasse der Polytechnischen Schule das Kennenlernen der lokalen Politiker und deren Tätigkeiten.

Bürgermeister Wolfgang Kocevar: „Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung Modernisierung in unserer Stadtgemeinde. Es freut mich, dass wir einem Wunsch der Jugend nachkommen konnten, dass gleichzeitig alle GemeindebürgerInnen davon profitieren und wir gratis W-LAN an sechs wichtigen öffentlichen Plätzen für alle anbieten können. Schön, dass es uns gelungen ist, beim Thema digitale Kommunikation mit dem Trend der Zeit zu gehen.“

Foto: Stadtgemeinde Ebreichsdorf

Bild 1 vorderste Reihe (v.l.n.r.): Direktorin Silvia Benig-Hamberger, Jugendarbeit David Mario, Fachlehrerin, GR Lisa Gubik, Bgm. Wolfgang Kocevar, STR Rene Weiner, Magenta: Andreas Kalina, Thomas Horwath

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: