Griechischer Markt in Ebreichsdorf

Noch bis morgen Samstag ist Griechenland in Ebreichsdorf zu Gast

Der zuständige Kulturstadtrat Salih Derinyol organisierte mit seinem Kulturausschuss nach dem erfolgreichen französischen Markt  im Sommer am 1. und 2. Oktober 2021 einen Griechischen Markt am Hauptplatz vor dem Rathaus. „Wir wollen so den Sommer angenehm ausklingen lassen“, freut sich der Kulturstadtrat bei der sehr gut besuchten Eröffnung am Freitagnachmittag. Geboten werden griechische Spezialitäten, Wein, Olivenöle und vieles mehr. 

Auch Bürgermeister Wolfgang Kocevar freut sich über die vielen interessierten Besucher die es sich nicht nehmen ließen, griechisches Flair in Ebreichsdorf zu genießen und sieht im Markt wieder eine gelungene Abwechslung. Neben den zahlreichen griechischen Schmankerl, die man vor Ort verkosten kann, sorgt der aus Kreta stammende Sänger Nikos Petrides für die passende Stimmung. Ab 17.30 Uhr übernimmt DJ Tom de Belfore, der auch am Samstag von 13 bis 16 Uhr für griechischen Sound am Hauptplatz verantwortlich ist. Anschließend sorgen am Samstag von 16 bis 18 Uhr die Sirtaki-Schrammeln und danach eine griechische Tanzgruppe für Stimmung. 

Der griechische Markt ist am Freitag noch bis 19 Uhr und am Samstag von 9 – 19 Uhr geöffnet.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: