Suche
Close this search box.

Großes Erntedankfest mit Spendenübergabe

1.000 Euro spendeten die „Ratschenkinder“ an das Regenbogental!

Am 1. Oktober 2023 fand das große Erntedankfest in der Pfarre Ebreichsdorf statt und lockte über 400 Besucherinnen und Besucher an. Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Messe im Pfarrgarten abgehalten, begleitet von der Musikkapelle Ebreichsdorf und den Schülerinnen und Schülern der Volksschule und Mittelschule Ebreichsdorf.

Pfarrer Pawel Wojciga freute sich über die zahlreichen Gäste und gestaltete einen Gottesdienst, der durch eine besondere Überraschung geprägt war. Im Mittelpunkt stand eine Schatzkiste, deren Inhalt zunächst ein Geheimnis blieb. Doch am Ende des Gottesdienstes durfte jeder einen Blick in diese „besondere Schatzkiste“ werfen und darin einen Spiegel entdecken.

Ein besonderer Höhepunkt des Erntedankfestes war die großzügige Spende der „Ratschenkinder“, die zu Ostern mit ihren Ratschen von Haus zu Haus gegangen waren. Sie überreichten einen Erlös von 1.000 Euro an Margarethe Weiss-Beck und Dr. Manfred Weiss, die Gründer des Regenbogentals in Leobersdorf. Dieses Zentrum betreut Kinder und Familien, die schwere Schicksalsschläge erlitten haben, und bietet verschiedene Therapien mit Tieren oder Kunst an.

Nach der Messe konnten sich die Kinder an einem Zauberer und einer Hüpfburg erfreuen, während die Erwachsenen beim Frühschoppen mit dem Musikverein Würste, Gulasch, Schweinsbraten und Getränke genießen konnten.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: