Suche
Close this search box.

Herbstpflanzaktion 2022 gestartet

Stadtbaumkonzept 900 Bäume für Ebreichsdorf

Das Projekt „900 Bäume für Ebreichsdorf“, geht in die nächste Phase! Dieser Tage werden wieder an mehreren Standorten in Ebreichsdorf Bäume gepflanzt: in der Dr. Karl Renner-Straße, Ludwig Kornhofer-Gasse und Wiener Straße. 

Bisher hat die Stadtgemeinde Ebreichsdorf rund 400 Neupflanzungen mit Jubiläumsbäumen und -sträuchern in allen vier Ortsteilen vorgenommen. In diesem Herbst werden weitere etwa 170 neue Bäume und Sträucher aus dem 900 Bäume Projekt, sowie 30 Bäume der Bürgerwünsche gesetzt. In den Tagen vor den Pflanzungen werden Informationsschilder angebracht, mit denen die Pflanzstellen für die neuen Bäumchen ersichtlich gemacht werden. Zum Start der Pflanzaktion trafen sich Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Vize Bgm. & STR Christian Pusch, STR Maria T. Melchior, Vertreter des Maschinenrings und Bauhofmitarbeiter.

Zusätzlich wurden ebenfalls 700 Bäume im Forst gesetzt. Bürgermeister Wolfgang Kocevar ist stolz: „Wir sind somit schon weit über 1000 neue Bäume, die wir in der ganzen Stadtgemeinde in den letzten drei Jahren setzen konnten.“ Und die Offensive geht weiter. Bürgermeister Wolfgang Kocevar berichtet weiter, dass es auch ein herausforderndes Projekt für die Stadt ist: „Einerseits haben wir gute Erfahrungen mit Bürgerinnen und Bürgern, die sich wirklich freuen, wenn wir neue Bäume setzen. Es gibt jedoch auch Erfahrungen, die zeigen, dass viele Einwohner Bäume zwar befürworten, aber nicht direkt vor ihrem Grundstück.“ In diesen Fällen kann fast immer im persönlichen Gespräch eine gute Lösung für beide Seiten gefunden werden. Im Planungsprozess versucht man auf individuelle Wünsche von Standorten und Baumarten einzugehen. 

Wenn Bürgerinnen und Bürger noch besondere Wünsche haben, kann man sich an die zuständige Stadträtin Maria Th. Melchior wenden (0676/88775505 oder maria.melchior@ebreichsdorf.at). 

Abschließend teilt der Stadtchef Wolfgang Kocevar seine Freude über die ökologische Entwicklung in Ebreichsdorf mit: „Schön zu sehen wie sich der Baumbestand in Ebreichsdorf stetig erhöht und wir unser ambitioniertes Ziel von 900 Bäumen Schritt für Schritt näher rücken.“

Bildquelle: Christian Pusch

Bild (v.l.n.r.) 1. Reihe: STR Maria T. Melchior, Mitarbeiterin Stadtgartenamt, Bgm. Wolfgang Kocevar, Vize Bgm. & STR Christian Pusch

Bild (v.l.n.r.) 2. Reihe: 2 Mitarbeiter Maschinenring, Mitarbeiter Stadtgartenamt

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: