Suche
Close this search box.

Herrengilde Oberwaltersdorf unterstützt Kirchendachsanierung

Herrengilde Oberwaltersdorf spendet 5.000 Euro für Kirchendachsanierung

„Die Herrengilde ist für den Ort da“, kommentierte Vizebürgermeister Günter Hütter knapp Oberwaltersdorfs ungeschriebenes Gesetz. Denn, wenn auch immer in Oberwaltersdorf Not am Mann ist, ist die Herrengilde helfend zur Stelle. So auch im Falle der nun anstehenden Kirchendachsanierung, bei der Pfarrer Mag. Andreas Hornig die Bevölkerung um Hilfe bitte. „Wir haben den Holzwurm im Gebälk“, lautet der Aufruf, die bevorstehenden Maßnahmen finanziell zu unterstützen. Da fackelte die Herrengilde nicht lange, nahm bei den diesjährigen Faschingssitzungen den Hut zur Hand, um fürs Kirchendach Spenden einzusammeln und verdoppelte diesen kurzerhand, sodass Herrengildepräsident Karl Mayerhofer und einige Mitglieder nach der Sonntagsmesse die stolze Summe von 5.000 Euro übergeben konnten. 

Fotos: Sonja Pohl

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: