„Hygienesackerl“ für die Ukraine

Zahlreiche Hilfsaktionen in der Region für die Ukraine

Die Kriegshandlungen in der Ukraine und die Flucht der Menschen bewegen derzeit viele. Es sind auch zahlreiche Spendenaktionen für die Ukraine geplant bzw. wurden bereits durchgeführt. So wurden in Mitterndorf Hilfsgüter wie Medikamente, Decken, Schlafsäcke und Lebensmittel gesammelt. 
In Ebreichsdorf organisiert die VP-Obfrau Petra Falk eine Sammlung von „Hygienesackerl“ die laut Hilfsorganisationen dringend benötigt werden. Diese können am 3. März von 7 Uhr für 24 Stunden bei ihr in der Sterngasse 8 in der Piestingau in Ebreichsdorf abgegeben werden. 
Fülle Hilfspakete/Sackerl mit Hygieneartikel 
Bitte nur vollständig befüllte Sackerl:
1x Zahnbürste
1x Zahnpaste
1x Seife (nicht flüssig)
1x Taschentücher-Box
1x Shampoo
1 x Kamm/Bürste
1x Tafel Schokolade
Damenhygieneartikel
oder/und sammle in separatem Sackerl/Karton:
Windeln, Feuchttücher, Toilettenpapier, Handtuch bzw.
Waschlappen, Decken, Regenmantel
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: