Suche
Close this search box.

Informationsabend zum öffentlichen Verkehr in Ebreichsdorf

Am Donnerstag, den 26.02.2024, veranstalteten Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar und Mobilitäts-Stadträtin Claudia Dallinger einen Informationsabend im Stadtsaal von Ebreichsdorf.

Unter dem Motto „Öffentlich unterwegs in und um Ebreichsdorf“ hatten die Bürger die Gelegenheit, sich über die Nutzung des öffentlichen Verkehrs zu informieren.

Die Veranstaltung konzentrierte sich darauf, Hemmschwellen bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln abzubauen, insbesondere im Umgang mit Apps und analogen Fahrplänen. Vertreterinnen und Vertreter von Verkehrsverbund Ostregion (VOR) und der ÖBB erklärten und zeigten den Ticketkauf und die Routenplanung mithilfe der Handy-Apps VOR AnachB und ÖBB Scotty.

Besonderes Interesse galt dem seit Januar neu eingeführten Anrufsammeltaxi „VOR Flex“, das im gesamten Ortsgebiet zwischen etwa 130 Sammelstellen verkehrt und über App oder Callcenter gebucht werden kann.

Bürgermeister Kocevar betonte die positive Entwicklung des öffentlichen Verkehrs in Ebreichsdorf und den fortlaufenden Ausbau. Er hob die Bedeutung jedes öffentlich gefahrenen Kilometers für den Klimaschutz hervor und dankte Mobilitäts-Stadträtin Claudia Dallinger für ihr Engagement.

Mobilitätsbeauftragte Claudia Dallinger resümierte, dass der Informationsabend Personen aller Altersklassen für die flexiblen und unabhängigen Möglichkeiten des öffentlichen Verkehrs begeistern konnte.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: