Natur im Garten-Fest in Ebreichsdorf

Der 3-fache Natur im Garten Sieger Ebreichsdorf feierte ein Fest

Ebreichsdorf konnte 2021 gleich drei Titel bei der Aktion „Natur im Garten“ holen. Neben dem Bezirkssieger wurde Ebreichsdorf auch Sieger im Industrieviertel und Landessieger bei der Aktion, ebenso konnte die Stadt auch den „Goldenen Igel 2021“ für sich holen. Daher fand am 24. September 2022 ein großes Natur im Garten Fest am Marktplatz statt.
Viele regionale Aussteller präsentierten dabei ihre Produkte und beim „Natur im Garten“ Bus konnte man sich informieren. Im Rathaus fand auch ein Vortrag von ORF-Gärtner Johannes Käfer statt. In der Stadtgemeinde gibt es derzeit 135 Natur im Garten Gärten, allein 2021 kamen 42 neue dazu. „Ich möchte der Initiatorin der Aktion, der ehemaligen Umweltgemeinderätin Birgit Jung dafür herzlich Danken“, so Bürgermeister Wolfgang Kocevar. „Ich freue mich aber auch, dass so viele Leute bei der Aktion in unserer Stadtgemeinde mitmachen“, so der Stadtchef. Umweltgemeinderätin Hannelore Krycha dankte allen Unterstützern und Freunden von Natur im Garten und lobte ebenso die große Bereitschaft der Bürger, an der Aktion mitzumachen.
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: