Suche
Close this search box.

Neue Bürger wurden begrüßt!

Stadtchef heißt neue Bürger Ebreichsdorfs willkommen 

Vorige Woche fand im Rathaus von Ebreichsdorf der halbjährliche Neubürger Empfang statt, bei dem der Bürgermeister persönlich alle neuen Einwohnerinnen und Einwohner begrüßte. Diese Veranstaltung hat sich zum festen Bestandteil des städtischen Lebens entwickelt und bietet den Neuankömmlingen eine hervorragende Gelegenheit, sich mit der Stadtgemeinde vertraut zu machen.

Die politischen Vertreter der Stadtgemeinde freuen sich jedes Mal aufs Neue, sich bei diesem Willkommensabend vorzustellen. Bei Brötchen und Sekt hatten die neuen Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, wichtige Informationen über Ebreichsdorf, den Bezirk und die Region zu erhalten. Themen wie soziale Leistungen für Jung und Alt wurden ebenso behandelt wie ein umfassender Überblick über das rege Vereinsleben in unserer Stadt.

Der Bürgermeister betonte in seiner Begrüßungsrede, dass ihm die Integration der Neubürgerinnen und Neubürger in das Gemeinschaftsleben sehr wichtig ist. Gemeinsam könne man die Stadt weiterentwickeln und das vielfältige kulturelle und soziale Zusammenleben stärken.

„Jeder Einwohner ist ein wertvoller Teil unserer Gemeinschaft. Wir möchten, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt willkommen und gut aufgehoben fühlen. Der Neubürger Empfang ist ein erster Schritt, um erste Kontakte zu knüpfen und den Neuankömmlingen das Gefühl zu geben, dass sie bei uns angekommen sind“, so der Bürgermeister.

Bilder: Stadtgemeinde Ebreichsdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: