Suche
Close this search box.

Neue Fußgängerampel auf der B60

Mehr Sicherheit für unsere Schulkinder - Inbetriebnahme der Fußgängerampelanlage in Weigelsdorf

Auf Anregung des Elternvereins der Volksschule Weigelsdorf freut es Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar und Verkehrs-Stadträtin Claudia Dallinger nach intensiven Bemühungen bekannt zu geben, dass die Druckknopfampel beim Schutzweg in Weigelsdorf auf Höhe des Bruno Matejka Parks an der B60/Pottendorferstraße genehmigt und in Betrieb genommen wurde.

Die Inbetriebnahme dieser Fußgängerampelanlage ist ein wichtiger Beitrag für die Sicherheit unserer Schulkinder und aller Fußgänger auf dem Weg zum und vom Friedhof. Sie soll dazu beitragen, den Verkehr an dieser stark frequentierten Stelle zu regulieren und ein sicheres Überqueren der Straße zu ermöglichen.

Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar und die Stadträtin für Verkehr Claudia Dallinger betonen die Wichtigkeit dieser Maßnahme: „Es freut uns, dass wir die Ampelanlage in Betrieb nehmen konnten. Die Sicherheit der Fußgänger, insbesondere unserer Schulkinder, liegt uns sehr am Herzen. Wir appellieren daher an alle Verkehrsteilnehmer, besonders im Umfeld der Schule besondere Vorsicht walten zu lassen. Fahren Sie vorsichtig und tragen Sie zu einem sicheren Miteinander im Straßenverkehr bei.“

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: