Suche
Close this search box.

Neue Lagerbox für Pflegemittel

In Reisenberg werden gibt es jetzt Pfegemittel zum ausleihen

Die Marktgemeinde Reisenberg in Österreich hat ein besonderes Angebot für ihre Bürgerinnen und Bürger. Der Sozial-, Gesundheits- und Seniorenausschuss unter der Leitung von Obfrau GGR Maria Brosenbauer hat einen großen Pool an Pflegehilfsmitteln wie Pflegebetten, Rollstühlen, Badewannenliften und Toilettenstühlen aufgebaut. Auch Sanitätsbedarf wie Krücken, Rollatoren oder Duschhocker stehen zur Verfügung und können jederzeit kostenlos ausgeliehen werden.

Das Angebot ist besonders für Familien, die nur kurzfristig oder vorübergehend auf Pflegehilfsmittel angewiesen sind, von Vorteil. Die Beschaffung solcher Hilfsmittel kann sonst oft sehr schwierig und kostspielig sein. Eine einfache Anfrage bei Geschäftsführende Gemeinderätin Maria Brosenbauer genügt und die benötigten Hilfsmittel stehen schnell und unbürokratisch zur Verfügung.

Da das Inventar an Pflegebedarf im Amtshaus im EHZ Reisenberg schon zu klein geworden war, wurde eine eigene Lagerbox am Bauhof der Gemeinde errichtet. Die Firma Kreiseder Holzbau plante und baute die tragenden Elemente der Box und Gemeinderat Erich Laufer und Gemeindefacharbeiter Wilhelm Galo übernahmen die Fertigstellung.

Bürgermeister Günter Sam ist stolz auf dieses umfangreiche Serviceangebot für die Bürgerinnen und Bürger von Reisenberg. Es ist nicht nur eine Erleichterung für betroffene Familien, sondern auch ein Alleinstellungsmerkmal der Gemeinde, dass sie dieses Service in so großem Umfang kostenlos anbieten kann.

GR Erich Laufer, GGR Maria Brosenbauer, Wilhelm Galo, Michael Wannasek – Holzbau Kreiseder

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: