Suche
Close this search box.

Neues McDonald’s Restaurant hat eröffnet

Franchisenehmer Martin Spörker erweitert Angebot in Niederösterreich

Mit der offiziellen Eröffnung des McDonald’s Restaurants am 12. Juli in Ebreichsdorf erweitert Franchisenehmer Martin Spörker das Gastronomieangebot in seinem Heimatbundesland Niederösterreich. Insgesamt betreibt der Gastgeber und Unternehmer nun sieben McDonald’s Restaurants in Wien und Niederösterreich und beschäftigt rund 290 Mitarbeiter:innen. Der Bau des Restaurants am Betriebsring 29 wurde in wenigen Monaten erfolgreich abgeschlossen und schafft in der Region rund 50 neue Arbeitsplätze.

Gastgeber Martin Spörker, der seit 1999 als Franchisenehmer bei McDonald’s tätig ist, freut sich über den neuen Standort in seinem Heimatbundesland Niederösterreich: „Endlich sind wir auch in Ebreichsdorf gelandet! Mit einem modernen Neubau, der eine offene Atmosphäre und viel Platz für alle Generationen bietet, investieren wir in die Zufriedenheit unserer Gäste und schaffen rund 50 neue, krisensichere Arbeitsplätze in der Gemeinde“, so Spörker. „Das Teambuilding ist schon weit fortgeschritten und unser oberstes Ziel ist allen Gäste – ob groß oder klein – entspannte und genussvolle McMoments zu schenken!“, erklärt
Restaurantleiter Mentor Saliji.

Beim Pre-Opening, das bereits vergangenen Freitag im kleinen Rahmen stattfand, waren unter anderem auch Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar und Vize-Bürgermeister Christian Pusch anwesend, die die professionelle Umsetzung des Bauprojekts unterstrichen und die regionale Wertschöpfung sowie die Schaffung von zusätzlichen Arbeitsplätzen hervorhoben. „Mit dem neuen McDonald’s Restaurant bekommt nicht nur die Gemeinde Ebreichsdorf, sondern die gesamte Region wertvolle Impulse. Wir freuen uns über das Engagement von Franchisenehmer Martin Spörker und wünschen dem gesamten Team alles Gute für die Zukunft und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit“, so Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar. „Aufgrund der Ferienzeit werden wir diesmal auf einen formellen Eröffnungsabend verzichten und stattdessen einen großzügigen Betrag an die Ronald McDonald Kinderhilfe spenden“, fügt Spörker hinzu. 

 

Krisensichere und attraktive Arbeitsplätze in Ebreichsdorf 

McDonald’s Restaurantmanager Mentor Saliji sorgt mit seinem 45-köpfigen Team für das Wohl der Gäste. Viele der neuen Crewmitglieder konnten beim Job Day Ende Juni als neue Mitarbeiter:innen gewonnen werden, weitere Restaurantmitarbeiter:innen werden als Verstärkung für die Bereiche Service und Küche gerne noch aufgenommen. Mit familienfreundlichen Arbeitszeiten, kostenloser Verpflegung und einem attraktiven Gehaltsmodell bietet Franchisenehmer Martin Spörker krisensichere und attraktive Arbeitsplätze. Bewerbungen sind unter www.mcdonalds.at/spoerker möglich. 

 

Nachhaltige Gebäudestandards 

Das neue Restaurant in Ebreichsdorf setzt nicht nur die gewohnt hohen Qualitätsstandards von McDonald’s um, sondern entspricht darüber hinaus nachhaltigen Umwelt- und Gebäudestandards und verfolgt dabei konsequent den Weg der Nachhaltigkeitsstrategie des Systemgastronomie-Marktführers. Der Neubau verfügt über eine Photovoltaik-Anlage, einen Bioshredder, eine Altölabpumpanlage für die Erzeugung von Biodiesel, ein nachhaltiges Heizsystem und eine leistungsstarke E-Tankstelle mit zwei Schnell-Ladestationen. 

Fotos: McDonald´s/Monatsrevue

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: