Suche
Close this search box.

Oberwaltersdorferin feiert 100. Geburtstag

Margarete Erkinger feierte ihren 100. Geburtstag und die Gemeinde gratulierte

Margarete Erkinger wurde 1923 in der Oberwaltersdorfer Trumauer Straße geboren. Nicht weit davon – im Haus Helene – feierte sie nun gemeinsam mit ihrer Familie und vielen Freunden ihren 100. Geburtstag. Zum besonderen Fest gratulierten auch Bürgermeisterin Natascha Matousek, Amtsleiter-Stv. Ing. Martina Kienbink und Paul Klampfl von der Bezirkshauptmannschaft Baden mit Ehrengeschenken, Urkunden und den besten Wünschen herzlich. Besonders herzlich gestaltete sich auch die 100er-Feier, bei der die Margarete Erkinger ganz und gar im Rampenlicht stand. Eine festlich geschmückte Tafel, schwungvolle Live-Musik samt Tanz der Jubilarin, Grill und feinste Kuchen machten das Fest zum Ereignis, von dem sicherlich noch lange die Rede sein wird. „Das Haus gibt es nun seit 22 Jahren, sie ist die Allererste, die 100 Jahre alt wird“, gratulieren auch Sabine Marhann und ihr Team sichtlich gerührt. Denn Grete ist zusammen mit ihrer Schwester Elfriede Franz seit Anfang an im Haus Helene. Ihre Nachbarinnen und Nachbarn gehören längst zu ihrer Familie, „unsere Margarete Erkinger ist ein ganz besonderer Mensch und Zeitzeuge einer unglaublichen Zeitreise durch Oberwaltersdorf“, ist auch die Ortschefin überzeugt. 

Im Bild Ehrenbürger Günther Stoiber, Bürgermeisterin Natascha Matousek, Paul Klampfl von der BH Baden und Margarete Erkinger mit ihrem Betreuer Marcel Hinz.

Fotos: Sonja Pohl

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: