Suche
Close this search box.

Putzis Ab-Hof-Box

Die etwas andere Nahversorgung!

Dass die Gemeinde Blumau-Neurißhof findig in Sachen Nahversorgung ist, beweist sie seit Jahren mit dem ADEG-Markt in Neurißhof, der auf Vereinsbasis geführt und von der Gemeinde subventioniert wird. „Nahversorgung ist ein wichtiger Parameter für die Lebensqualität im Ort“, ist Bürgermeister René Klimes überzeugt. Recht geben ihm dabei nicht nur die Erfahrungen in den letzten beiden Jahren, schließlich ist der ADEG inzwischen weit mehr als „nur“ Lebensmittelmarkt. Mit diesem Ansatz unterstützte die Gemeinde nun auch Elke und Christian Putz aus Teesdorf, die im Ortsteil Blumau einen Nahversorger-Ab-Hof-Box errichteten. Darin erhältlich sind 24 Stunden 365 Tage im Jahr Getränke, Snacks und bäuerliche Produkte aus eigener Erzeugung wie Jausenspeck, geräucherte Gödl bzw. Bratwurst, Blunze, Presswurst, Cabanossi und div. Wurstsorten. „Allesamt sind sie gekühlt und sauber paketiert sozusagen auf Knopfdruck im eigens aufgestellten Automaten in der Kasinostraße neben dem Spielplatz erhältlich“, freut er sich über die breite Akzeptanz der Einkaufsmöglichkeit. Im Sommer ist der Automat zusätzlich mit Grillwürstel, Käsekrainer und u.a. Grillkoteletts bestückt, womit auch kurzfristig anberaumten Grillabenden nichts mehr im Weg steht. 

Im Bild Familie Putz mit Bürgermeister René Klimes beim Nahversorger-Automat. 

Foto: Sonja Pohl

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: