Suche
Close this search box.

Siegeslauf für Ebreichsdorfer beim Badener Jugendturnier

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause starten die jungen Kicker wieder durch!

Die JG Baden veranstaltet an drei Wochenenden im Jänner wieder ihr traditionelles Bezirksturnier in der Sporthalle Baden. 160 Mannschaften nahmen am zweiten Jänner-Wochenende den Kampf um die begehrten Bezirkstitel in 10 verschiedenen Altersgruppen (U7 bis U16) auf. Auch der ASK Ebreichsdorf Nachwuchs nimmt natürlich wieder an diesem top organisierten Hallenevent teil. Diesmal mit 16 Teams (teilweise 2 Mannschaften in einer Altersklasse).
Das bisherige Ergebnis kann sich sehen lassen: die U8 holte sich den Turniersieg, auch in der U16 wurde das Finale bereits ausgetragen und auch dort ging der Titel und der 2. Platz an den ASK. Von der U9 bis zur U13 schaffte der ASK Nachwuchs jeweils den Gruppensieg in den Vorrundengruppen und sicherte sich somit einen Platz in den Finalturnieren, die am Sonntag, den 29.01. ausgetragen werden.
Die U14 komplettiert als bestplatzierte 2. Mannschaft die Runde, womit die blau-weißen Nachwuchskicker in jeder Altersgruppe, in der sie auch am Start standen, das Finale der besten 4 Mannschaften erreicht haben, bei der U12 sogar mit beiden Teams – wirklich eine beeindruckende Bilanz.
Auch Ebreichsdorfs Bürgermeister Wolfgang Kocevar ließ sich die tolle Stimmung in der Halle des Badener Turniers nicht entgehen und feuerte letztes Wochenende ordentlich die heimische Mannschaft an. Bei der Siegerehrung übergab er mit Freude allen Plätzen die gespendeten Pokale. „Als Bürgermeister, weiß ich, wie wichtig die Teamarbeit ist, um Erfolg zu haben, dies gilt in der Politik, sowie im Sport. Großartige Leistung, dass dies unseren jüngsten Spielern so gut gelungen ist. Ich gratuliere den Mannschaften, zu diesem ausgezeichneten Ergebnis und danke den Trainern für ihr enormes Engagement und den begeisterten Fans, die zu einer spitzen Stimmung beitragen.“
Bild: Stadtgemeinde Ebreichsdorf
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: