Suche
Close this search box.

Sprayer-Workshop

Lässige Gemeinden machen lässige Projekte: Sprayer-Workshop in Blumau-Neurißhof stattgefunden

Zum bereits 2. Mal lud die familienfreundliche Gemeinde Blumau-Neurißhof Jugendliche ab 12 Jahren zum Sprayer-Workshop in den Funcourt ein, wo sie unter fachkundiger Anleitung von Philipp Gaudriot erlernten, stylische Schriftzüge, Zeichen und Symbole in Szene zu setzen. Begeistert vom Workshop und noch mehr vom Ergebnis zeigten sich die Initiatoren Bürgermeister René Klimes und GR Sophie Kailer, die auch selbst zur Farbdose griffen, um ihre Sprays aus dem Ärmel zu schütteln. Die Wände des Funcourts präsentieren sich nun in freudigem Bunt – „die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten viel Spaß dabei sich auszutoben und sich völlig legal in ihrem Funcourt zu verewigen“, lachen die Macher des Workshops. Die Idee dazu hatten die Jugendlichen selbst. „Im Rahmen des Audits zur familienfreundlichen Gemeinde konnten sie selbst entscheiden, welche Projekte ihre Gemeinde zur Lieblingsgemeinde machen – eines dieser ist der Graffiti-Workshop“, erklären Klimes und Kailer. Begleitet wurde der Workshop auch diesmal von Christiane Perka vom Streetwork-Team Tandem.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: