Stromtankstelle als neues Service!

Beim ADEG in Blumau-Neurißhof kann aufgetankt werden

Zwei eigens gekennzeichnete Parkplätze weisen am ADEG-Gelände in Neurißhof bereits von weitem auf die Neuerung hin: Die in Kooperation mit EVN errichtete E-Tankstelle der Gemeinde hat ihren Betrieb aufgenommen. „Die Kosten für die Anlage von 8.000 Euro werden vom Klima- und Energiefonds mit 1.500 Euro gefördert, jene für die Herstellung der Stromzuleitung und das Fundament wurde von der Gemeinde übernommen“, klärt Bürgermeister René Klimes auf. Die Ladestation verfügt über 22 kWh Leistung und kann damit gleichzeitig die Batterien von zwei E-Autos aufladen. Die Verrechnung erfolgt über den jeweils hauseigenen Stromliefervertrag. „Die Ladestation ermöglicht einkaufen und Auto-Aufladen bequem zu verknüpfen, ein Service, über das sich auch Yasariye und Mustafa Keser freuen. 

Foto. Sonja Pohl

 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: