Unterstützung für die „Tafel Pottendorf“

Nach unserem Bericht spendete das Team TSV für die „Team-Österreich-Tafel“  Pottendorf

In unserer letzten Ausgabe der MONATSREVUE, sowie online, berichteten wir über die „Team-Österreich-Tafel“ in Pottendorf. Jetzt hat es bereits erste Reaktionen auf den Spendenaufruf von Lebensmittel gegeben. Das Team TSV mit  Bürgermeister Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Vzbgm. Gerd Kiefl, GGR Roland Holike, GGR Franz Pöschl, GGR Alexandra Tuma-Kubysta, BEd. und GGR Ing. Harald Steiner haben die Initiative ergriffen und Salz, Zucker, Mehl, Reis, Semmelbrösel, Semmelwürfel, Backerbsen und verschiedene Nudelarten in größerer Menge gespendet.  Am Mittwoch, dem 14. April 2021 konnte diese Spende für die „Rot-Kreuz-Tafel“ Pottendorf an Walter Gräbner vom Roten Kreuz übergeben werden. Gleich im Anschluss konnten die Waren durch die Rot-Kreuz-Mitarbeiter bei der wöchentlichen Warenausgabe weitergegeben werden! 

„Wir freuen uns sehr über die Spende und auch über die zahlreichen Reaktionen auf den Artikel“, erzählt Walter Gräbner. „Wir konnten bereits eine neue ehrenamtliche Mitarbeiterin gewinnen und auch einige neue Kunden, die bisher die Tafel nicht kannten“, erzählt der ehrenamtliche Verantwortliche der Rot-Kreuz-Tafel. Weiterhin gesucht ist ein freiwilliger Mitarbeiter der gelegentlich Mittwochs die Waren abholt. 

Die „Rot-Kreuz-Tafel“ Pottendorf ist jeden Mittwoch (außer Feiertag) von
19 bis 20 Uhr geöffnet und befindet sich in den Räumlichkeiten der Alten Spinnerei 4. Informationen für Interessierte aber natürlich auch jederzeit gerne für Personen, die etwas spenden möchten, erhalten Sie unter der Telefonnummer 0664 / 46 18 681 bei Herrn Walter Gräbner! 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: