Suche
Close this search box.

Vereinslokal eingeweiht!

Blumauer Bacherlverein feiert Einweihung seines Vereinslokals

Der Blumauer Wassergemeinschaft und Verschönerungsverein, liebevoll als Bacherlverein bekannt, hatte kürzlich allen Grund zum Feiern. Seit mehr als 45 Jahren widmet sich der Verein dem Ausbau und der Renovierung des Gerinnes in den Ortsteilen Blumau und Neurißhof, um die Gartenanlagen zu bewässern und das Ortsbild zu verschönern. Nun erhielt der Verein auch eine eigene Adresse.

Bereits seit 2018 stellt die Gemeinde die ehemalige Waschküche in der Kasernenstraße als Vereinslokal zur Verfügung. Während der Pandemie wurde das Gebäude renoviert und mit neuer Infrastruktur ausgestattet. Anlässlich der Fertigstellung erhielt der Standort nun die Adresse „Franz Pfaffinger Platz 1“, benannt nach dem langjährigen Obmann und Ehrenobmann des Bacherlvereins.

Bürgermeister René Klimes freute sich über die Namensgebung und betonte seine Unterstützung bei den Genehmigungen für die Infrastrukturmaßnahmen.

Der aktuelle Vereinsobmann Anton Soos nutzte die Feier nicht nur zur Einweihung, sondern auch zur Werbung neuer Mitglieder. Bei einer Segnung und Grillerei lud er dazu ein, sich dem Verein anzuschließen und bei Arbeitseinsätzen zu helfen. „Jede Stunde, die Sie opfern können, entlastet unseren Verein finanziell und hilft, die Versorgung unserer Gemeinde mit lebensnotwendigem Wasser sicherzustellen“, betonte Soos.

Fotos: Sonja Pohl

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: