Suche
Close this search box.

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Haschendorf

Am Samstag 26. März 2022 fand in Haschendorf der Wissenstest der Feuerwehrjugend statt

22 Jugendgruppen mit rund 200 Kindern aus dem ganzen Bezirk Wr. Neustadt stellten ihr Wissen rund um alle Bereich des Feuerwehrwesens unter Beweis. Für die Jüngeren im Alter von 10-11 Jahren fand diese Überprüfung im Rahmen des Wissenstestspiels statt. Die Jugendlichen im Alter von 12-15 Jahren traten beim Wissenstest in den Klassen Bronze, Silber und Gold an. Heuer konnte auch ein Mitglied der Feuerwehr Haschendorf in der Klasse Doppel-Gold sein Wissen unter Beweis stellen. Philipp Haas ist damit bestens auf die Überstellung in den aktiven Dienst vorbereitet.

Neben den Stationen zur Wissensüberprüfung, wie zum Beispiel Leinen und Knoten, Kleinlöschgeräte, Dienstgrade und Feuerlöschtrainer, gab es auch einige Freizeitstationen wie zum Beispiel den Steig der Freiwilligen Feuerwehr Pottendorf, mit dem die Umgebung aus luftiger Höhe bestaunt werden konnte, und einen Flying Fox der mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Ebenfurth im Ort aufgebaut wurde.

Nach 2-jähriger Corona-bedingter Pause des bezirksweiten Wissenstest freut es die Feuerwehr umso mehr, dass alle Jugendfeuerwehrmädchen und Jugendfeuerwehrmänner den Wissenstest bzw. das Wissenstestspiel in ihren jeweiligen Klassen bestanden haben. Die Übergabe der Abzeichen erfolgte gruppenweise durch die Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Bezirkes Wr. Neustadt.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: