Runde Geburtstage wurden gefeiert

Die SPÖ Trumau lud die Jubilare zum Mittagessen

Am 5. September 2020 lud die SPÖ Trumau alle Mitglieder ihrer Ortsorganisation, die im Jahr 2020 einen runden Geburtstag feiern, zu einem Mittagessen ins Trumauer Cafe Wess ein, um den Jubilaren auf diese Art ganz persönlich zu gratulieren. 

Von 30 bis 80 Jahren reichte das Alter der Jubilare über mehrere Generationen hinweg. Die unterschiedlichen runden Geburtstage zeigen die große Bandbreite und Vielfalt, die die SPÖ Trumau in ihren Reihen vereinigt. Neben Trumaus SPÖ-Ortsparteivorsitzenden geschäftsführenden Gemeinderat Markus Artmann stellten sich seine beiden Stellvertreter geschäftsführende Gemeinderätin Mag. Kerstin Bieringer und Gemeinderat David Majcen, auch er feiert heuer mit seinem 30er ein rundes Wiegenfest, sowie Bürgermeister Abgeordneter zum Nationalrat Andreas Kollross als Gratulanten ein. „Nichts kann den persönlichen Kontakt ersetzen. Deshalb gratulieren wir unseren Mitgliedern auch dieses Jahr zu ihren besonderen Geburtstagen persönlich. Wir schicken nicht nur eine Karte oder eine E-Mail. Wir feiern freundschaftlich gemeinsam, so der Fraktionsobmann Markus Artmann“ 

Foto: z.V.g. Die Geburtstagskinder der SPÖ Trumau: vorne sitzend von links nach rechts: Eva Bauer (60 Jahre), Johann Artner (60 Jahre), Ing. Kurt Kern (70 Jahre) / hinten sitzend von links nach rechts: Hermann Gregor (30 Jahre), Elisabeth Maschek (60 Jahre), Erich Frauenhofer (70 Jahre), Herta Neumüller (80 Jahre), Günther Weiss (80 Jahre), GR Mag. Andrea Michi Baier (50 Jahre) / hinten stehend von links nach rechts: GR Christine Varga (60 Jahre), Christine Horvath (60 Jahre), Josef Feucht (70 Jahre), GR David Majcen (30 Jahre), Ortsparteichef GGR Markus Artmann, GGR Mag. Kerstin Bieringer, Bgm. Abg. z. NR Andreas Kollross, Reinhard Baumgartner (70 Jahre), Sandra Hauberger (50 Jahre)

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter