Schock und Betroffenheit: Gemeinderätin Silvia Barta verstorben!

Schock und tiefe Betroffenheit herrscht nach dem Bekanntwerden des überraschenden Todes der Ebreichsdorfer Gemeinderätin Silvia Barta

Wie so eben bekannt wurde ist die Ebreichsdorfer Bürgerlisten-Gemeinderätin und ehemalige Stadträtin Silvia Barta in der Nacht auf Mittwoch im 56. Lebensjahr völlig überraschend verstorben. „Mit großer Bestürzung müssen wir Euch vom Tod unserer Freundin, Fraktionskollegin und Gemeinderätin Silvia Barta informieren“, teilt die Bürgerliste via Facebook mit. 

„Ich bin sprachlos und bestürzt über diese traurige Nachricht“, so BL-Stadtrat René Weiner. „Unser Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden den Angehörigen unserer lieben Silvia!“

„Ich bin tief Betroffen und Erschüttert“, zeigt sich auch Bürgermeister Wolfgang Kocevar bestürzt über den plötzlichen Tod seiner Gemeinderatskollegin. „Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie“, so der Bürgermeister weiter. Vor dem Rathaus wurde die schwarze Fahne aufgezogen.

 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter