Schuldirektorin Andrea Kohlhauser ging in den Ruhestand

Schuldirektorin OSR Andrea Kohlhauser in Ruhestand verabschiedet

 

Mit einer sehr herzlichen Feier, an der neben Bürgermeisterin Natascha Matousek, Vizebürgermeisterin Sabina Stock aus Trumau, Pfarrer MMag. Andreas Hornig, Schulleiterin Michaela Kaltenegger, Lehrer und ehemalige Kollegen teilnahmen, wurde die Oberwaltersdorfer Mittelschuldirektorin OSR Andrea Kohlhauser in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Andrea Kohlhauser war seit 1986 als Lehrerin an der Oberwaltersdorfer Mittelschule tätig und übernahm 2003 mit viel Leidenschaft und Herzblut das Amt der Direktorin. Besonders hervorzuheben ist ihr besonderes Engagement für die „Peer Group Education“, die von ihr initiiert wurde und seit dem Schuljahr 2007/08 als unverbindliche Übung angeboten wird. Hier erlernen die Kinder friedliche Konfliktlösungen durch geschickte Gesprächsführung herbeizuführen. Die Schulmediatorinnen vermitteln unter ihresgleichen, regeln Konflikte zwischen Mitschülern und leisten einen wertvollen Beitrag zur Gewaltprävention.

Für den neuen Lebensabschnitt wünschten Bürgermeisterin Natascha Matousek und die Trumauer Vizebürgermeisterin Sabina Stock namens der Schulgemeinde alles Gute!

Foto: Sonja Pohl

 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“