Schwerer Verkehrsunfall in Baden

Florianis mussten gleichzeitig zwei Einsätze bewältigen!

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Braitnerstrasse im  Kreuzungsbereich mit der Franz Geherer-Strasse zu einem schwerem Verkehrsunfall. Zwei Pkws kollidierten, dabei kam ein Pkw auf der Fahrerseite zum Liegen. Nach ersten Informationen wurden dabei drei Personen verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Baden Leesdorf musste ausrücken um die Unfallfahrzeug zu bergen.

Noch während des Einsatzes musste die Feuerwehr Baden Leesdorf dann zu einem weiteren Einsatz abrücken. Ein Lkw musste im Bereich der Autobahnabfahrt Leobersdorf auf der A2 geborgen werden.

Fotos: FF Baden Leesdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter