• Werbung

Seibersdorf wählt!

Die Spitzenkandidaten der Gemeinderatswahl in Seibersdorf:



Am 26. Jänner 2020 wählen wir einen neuen Gemeinderat. Die MONATSREVUE möchte Ihnen bei der Wahlentscheidung helfen und stellt alle Spitzenkandidaten und ihre Ziel vor!

Wir haben für unsere Leserinnen und Leser versucht, alle Spitzenkandidaten der elf Gemeinden (Kleinregion Ebreichsdorf & Ebenfurth), in denen die MONATSREVEUE erscheint nach den wichtigsten Themen in Ihren Gemeinden und nach dem Wahlziel zu fragen.

 

SEIBERSDORF

Mandate bisher im Gemeinderat: (19 Mandate): 

ÖVP 15, SPÖ 4, FPÖ Neu    

 

ÖVP: Christine Sollinger

Wichtige Themen: Wir möchten uns um die großen und kleinen Anliegen unserer Bürger kümmern. Zentral geht es um Infrastruktur, Verkehrssicherheit und das Miteinander in der Gemeinde. Projekte, die wir angehen wollen sind: Kinderbetreuungsbedarf decken, Fertigstellung Arzthaus , Verkehrssicherheit erhöhen, uvm. All das wollen wir mit besonderem Fokus auf unsere Umwelt und nachhaltiges Wirtschaften erreichen.

Wahlziel: Unser Ziel ist es, das bereits sehr respektable Ergebnis von 79,7 % bei der Wahl 2015 zu halten.

 

SPÖ: Peter Heinschink

Wichtige Themen: Wir wollen die gute Arbeit und auch die gute Zusammenarbeit mit der ÖVP für unsere Heimatgemeinde weiter fortsetzen und uns für anstehende Anliegen wie die Infrastruktur, Kinderbetreuung, Verkehrssicherheit und die Fertigstellung des Arzthauses einsetzen. 

Wahlziel: Unser Wahlziel ist es natürlich stärker zu werden um auch weiterhin die Interessen der Bürger von Seibersdorf und Deutsch Brodersdorf gut im Gemeinderat vertreten zu können!

 

FPÖ: Ing. Gerhard Domnanovich

Wichtige Themen: Unser Spitzenkandidat als Ansprechperson für die Gemeindebürger, Bessere Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz, Umweltschutz statt Klimahysterie, Erhalten, wenn möglich auch Ausbau / Verbesserung von Nahversorgern

Wahlziel: Einzug in den Gemeinderat, vielleicht auch mit 2 Mandaten

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Diese Webseite Verwendet Cookies.

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.