SPÖ holt absolute Mehrheit in Ebreichsdorf

SPÖ holt absolute Mehrheit und gewinnt ein Mandat bei der Wahlwiederholung im Sprengel 7

Die Gemeinderatswahl in Ebreichsdorf ist seit 15 Uhr geschlagen. Die Wahlwiederholung im Wahlsprengel 7, sie wurde von der Landeshauptwahlbehörde angeordnet, da auf der Toilette des Rathauses 12 ausgefüllte amtliche Stimmzetteln gefunden wurden, fand heute statt. Dabei gelang es der SPÖ ihr 17. Mandat zu gewinnen. Die SPÖ kam auf 240 Stimmen, die ÖVP auf 53, die FPÖ auf 35, die Bürgerliste auf 26, die Grünen auf 24 und die NEOS auf 12.

Die SPÖ hat nun 17 Mandate, die Bürgerliste 4 Mandate, die ÖVP 5 Mandate, die FPÖ 4 Mandate, die Grünen 2 Mandate und die NEOS 1 Mandat!

 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter