• Werbung

SPÖ-Mitterndorf wählt einstimmig Spitzenkandidat

Bürgermeister Thomas Jechne wurde einstimmig zum Spitzenkandidaten nominiert. 

  • Bilder


Am 24. November 2019 fand die Jahreshauptversammlung der SPÖ-Mitterndorf statt. Der 3. Landtagspräsident a. D., Franz Gartner, hielt ein interessantes Referat und hat anschließend die Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die bevorstehende Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 geleitet und abgewickelt. Hier wurde der amtierende Bürgermeister Thomas Jechne einstimmig zum Spitzenkandidat gewählt. Auf Platz 2 hinter Jechne kandidiert Umweltgemeinderat Martin Ribnicsek. Bürgermeister Jechne bedankte sich für die große Unterstützung und wird wie bisher im Interesse und zum Wohle der Mitterndorferinnen und Mitterndorfer sich dieser großen Aufgabe gerne stellen. Einige der vielen Zukunftsthemen wurden in der Hauptversammlung bereits vorgestellt. Jechne hielt fest, dass zukünftig vor allem in den Ausbau der Infrastrukur investiert werden soll und die weitere Verbesserung der medizinischen Betreuung ein wichtiges Thema darstellt und forciert wird.

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Werbung

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Diese Webseite Verwendet Cookies.

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.