Streit bei Fest eskalierte!

Bei einem Fest in Pottendorf kam es am Wochenende zu einem Polizeieinsatz und mehreren Anzeigen!

Während eines Festes in Pottendorf kam es in der Nacht auf den 30. Juli 2017 zu einem Zwischenfall, bei dem die Polizei einschreiten musste. Eine Auseinandersetzung mehrerer Personen eskalierte gegen drei Uhr Früh. Nach einer handfesten Auseinandersetzung schritt ein Security ein. Daraufhin zückte ein 32-jähriger Mann, der in den Streit verwickelt war, ein Messer. Der Sicherheitsmann zog daraufhin seine Pistole und forderte den 32-Jährigen auf das Messer aus der Hand zu legen. Dieser ergriff die Flucht. Die alarmierte Polizei konnte drei Beteiligte ausforschen und das Messer sicherstellen. Jetzt wird gegen den 32-jährigen Besucher sowie gegen den Security wegen gefährlicher Drohung ermittelt.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter