Sturm knickte Bahnschranken – Feuerwehreinsatz

Der Sturm von gestern Nacht führte auch in Unterwaltersdorf zu einem Feuerwehreinsatz!

Gegen 21.45 Uhr meldeten Passanten, dass bei einem Bahnschranken in Unterwaltersdorf der Schranken abgeknickt neben der Fahrbahn lag. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerweher Unterwaltersdorf lag der abgerissene Teil des Bahnschranken bereits neben der Fahrbahn. Die Feuerwehr entfernte diesen und sicherte bis zum Eintreffen der Polizei den Bahnschranken. Gleichzeitig wurde auch die Notfallstelle der ÖBB informiert, welche als Sofortmaßnahme alle vorbeifahrenden Züge anwies, vor dem Schranken zu halten und erst nach der Abgabe von akustischem Wahnsignalen die Fahrt fortzusetzen. Vermutlich dürfte eine Sturmböe den Schranken beschädigt haben.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter