• Werbung

Sturm wütete in Einkaufszentrum

Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste zu einem Sturmeinsatz ausrücken!

  • Bilder


In der Nacht auf den 5. Jänner 2020 wütete im Bezirk Baden ein Sturm. Mehrere Feuerwehren mussten zu Sturmeinsätzen ausrücken. Gegen 22 Uhr wurde auch die Feuerwehr Ebreichsdorf zu einem Sturmschaden im Einkaufszentrum City-Center alarmiert. Mehrere Rollcontainer mit Kartonagen wurden durch den Sturm umgeschmissen und flogen durch die Gegend. Auch ein Absicherungszaun, Mülltonnen und Einkaufswagen wurden durch den Sturm umgeschmissen und teilweise auf die Fahrbahn geschleudert. Gemeinsam mit der Polizei Ebreichsdorf fanden die Aufräumungsarbeiten statt. Rollcontainer wurden abtransportiert und gesichert im Bauhof verwahrt. Ein Baustellenzaun und mehrere Mülltonnen wurden gesichert. Nach ca. 20 Minuten konnte die Feuerwehr wieder einrücken. Vom starken Sturm waren auch dutzende der Wahlplakate betoffen. 

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Werbung

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Diese Webseite Verwendet Cookies.

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.