Suchaktion: 85-jähriger Mann wohlauf!

In Wampersdorf stand die Feuerwehr und die Polizei im Einsatz!

Seit dem Nachmittag wurde in Wampersdorf ein 85-jährige Mann vermisst. Die Feuerwehr Wampersdorf suchte gemeinsam mit einem Diensthund der Polizei und mit einem Polizeihubschrauber nach dem Vermissten. Er wurde in einem Waldstück zwischen Wampersdorf und Pottendorf vermutet. Zuvor wurde dort auf einem Feldweg sein Wagen gefunden. Da er nicht, wie vereinbart, am Nachmittag nach Hause gekommen ist, schlugen die Angehörigen Alarm. Kurz vor 20 Uhr ist der Mann unverletzt zu Hause aufgetaucht. Wo sich der Mann die letzten Stunden aufgehalten hat ist unklar. Er ist unverletzt und wohlauf. Die Suchaktion konnte eingestellt werden, die Feuerwehr wieder einrücken.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter