Teesdorf wählt!

Die Spitzenkandidaten der Gemeinderatswahl in Teesdorf:

Am 26. Jänner 2020 wählen wir einen neuen Gemeinderat. Die MONATSREVUE möchte Ihnen bei der Wahlentscheidung helfen und stellt alle Spitzenkandidaten und ihre Ziel vor!

Wir haben für unsere Leserinnen und Leser versucht, alle Spitzenkandidaten der elf Gemeinden (Kleinregion Ebreichsdorf & Ebenfurth), in denen die MONATSREVEUE erscheint nach den wichtigsten Themen in Ihren Gemeinden und nach dem Wahlziel zu fragen.

 

TEESDORF

Mandate bisher im Gemeinderat: (19 Mandate): 

SPÖ 15, ÖVP 4

 

SPÖ: Hans Trink

Wichtige Themen: Mein Ziel ist es wieder, ein Bürgermeister für die kommenden 5 Jahre zu sein, der seine Arbeit ernst nimmt, die Geschicke positiv lenkt und auf das Wohl seiner Bürger/Innen achtet. Denn für mich ist dieses Amt eine Lebenseinstellung und die schönste Aufgabe, die man nur haben kann. Mein Motto: Menschlich, sozial und an ALLE denken!

Wahlziel: Mein Wahlziel ist es auch weiterhin im Sinne der Teesdorfer Bevölkerung handeln zu dürfen, um das Beste für unsere Gemeinde in den nächsten 5 Jahren zu erreichen.

 

ÖVP: Johann Gisperg

Wichtige Themen: Unsere Ziele für die Zukunft Teesdorfs sind die Sicherstellung & Ausbau der ärztlichen Versorgung, die Forcierung von Nachhaltigkeit & Natur im Ort, der Infrastrukturausbau wie z.B. Glasfaseranschlüsse, leistbares Wohnen & Stärkung regionaler Mobilität.

Wahlziel: Unser Wahlziel ist eine gestärkte ÖVP Teesdorf, um in der Gemeinde mit unseren Konzepten und Ideen verstärkt auf die Bedürfnisse der TeesdorferInnen eingehen zu können.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung