Traktor musste geborgen werden

Ein technisch schwieriger Einsatz für die Feuerwehr Ebreichsdorf

Zu einer Traktorbergung wurde die Feuerwehr Ebreichsdorf am Montagvormittag alarmiert. Auf der B16 im Bereich des Hauptplatzes waren einem Traktor seine beiden Anhänger aufgelaufen. Dabei wurde die Deichsel eines Anhängers auf den Traktor geschoben. Die Feuerwehr musste den Anhänger mittels Winkelschleifer vom Traktor trennen, ehe der Traktor und der Anhänger getrennt werden konnte. Während des Einsatzes musste der Verkehr örtlich umgeleitet werden, was zu einem kurzen Stau führte!

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“