UHL präsentierte Kandidaten

Die Unabhängige Liste Tattendorf stellte ihre Kandidaten bei einem Jazz-Brunch vor

Am 5. Jänner 2020 stellte anlässlich eines Jazz-Brunch die Unabhängige Liste Tattendorf (UHL) ihre Kandidaten vor. Angeführt wird diese von Bügermeister Alfred Reinisch. Er ist seit der letzten Gemeinderatswahl in dieser Funktion und zog eine positive Bilanz der vergangenen fünf Jahre. „Das Entwicklungskonzept der Gemeinde Tattendorf wurde evaluiert, gemeinsam mit den Vertretern des Gemeinderates und Vereinsvertretern adaptiert und stellt nun die Weichen für ein dörfliches, nachhaltiges und zukunftsorientiertes Leben in unserer Gemeinde“, so der Ortschef. Mit dem neuen Dumba-Zentrum, einer Heimstätten für Vereine und ein neuer Ort für kulturelle Veranstaltungen, welches in Kürze eröffnet wird, sieht der Bürgermeister einen weiteren Meilenstein in Sachen Infrastruktur. Bei der weiteren Liste der Kandidaten setzt die UHL auf erfahrene aber auch auf einige neue Gesichter. Mit Mag. Martin Aschauer holte sich die Liste den Leiter der Öffentlichkeitsarbeit von Global 2000 ins Boot. Er soll sich verstärkt um die Bereiche Kommunikation und Tourismus kümmern. 
 
Fotos: z.V.g.
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung