Verkehrsunfall auf der B60

Im Osterverkehr kam es auf der B60 bei der Auffahrt zur A3 zu einem Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Pottendorf musste am Karfreitag zu einem Verkehrsunfall auf der B60 ausrücken. Im Kreuzungsbereich mit der Autobahnauffahrt zur A3 prallten zwei Pkws zusammen. Die beiden Lenker sowie zwei weitere Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die vier Verletzten wurden mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Pottendorf musste die Unfallfahrzeuge bergen und die Fahrbahn reinigen. Der Verkehr wurde wechselweise an der Unfallstelle vorbeigeleitet. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“