Verkehrsunfall auf der B60

Zwei Pkw prallten auf der B60 im Kreuzungsbereich mit der Autobahnabfahrt der A3 zusammen

Am Sonntagnachmittag kam es aus bisher ungeklärter Ursache auf der B60 im Kreuzungsbereich mit der Autobahnabfahrt Pottendorf zu einem Verkehrsunfall. Zwei Pkws prallten zusammen, dabei wurde eine Fahrzeuglenkerin unbestimmten Grades verletzt. Zwei Zufällig vorbeikommende Rettungssanitäter leisteten sofort erste Hilfe. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus nach Wr. Neustadt gebracht. Der zweite Fahrzeuglenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Feuerwehr Weigelsdorf musste ausrücken um die Fahrzeuge zu bergen und die Fahrbahn zu reinigen.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter