Verkehrsunfall auf der L150

Zwei Pkws und ein Lkw waren in einen Unfall auf der L150 bei Moosbrunn verwickelt

Am Vormittag des 13. Dezember 2019 kam es auf der L150 zwischen Moosbrunn und Himberg auf Grund von Schneeverwehungen zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw kam ins Schleudern und prallte in weiterer Folge in einen entgegenkommenden Lkw. Beide Fahrzeuge sowie ein drittes involviertes Fahrzeug kamen erst in den angrenzenden Feldern zum Stillstand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Feuerwehr Moosbrunn musste ausrücken und die Unfallfahrzeuge bergen. Während der Aufräumungsarbeiten musste die L150 immer wieder gesperrt werden. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter