Verkehrsunfall in Wampersdorf

Verkehrsunfall mit zwei Pkws in Wampersdorf

In den Mittagsstunden des 11. November 2020 ereignete sich in Wampersdorf ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Untere Hauptstraße – Wiener Straße. Aus bislang unbekannter Ursache prallten im Kreuzungsbereich kurz vor 12:00 Uhr zwei Pkws zusammen. Bei dem Aufprall wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Als die ersten Feuerwehreinsatzkräfte nur wenige Minuten nach der Alarmierung an der Unfallstelle eintrafen, wurde die Einsatzstelle abgesichert und Rücksprache mit der bereits eingetroffenen Polizei gehalten. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.
Nach der Aufnahme und Freigabe durch die Polizei barg die Feuerwehr Wampersdorf beide Unfallfahrzeuge und stellte diese gesichert ab.
Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden.
Bericht & Fotos: FF Wampersdorf
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“