Suche
Close this search box.

91-jähriger prallte mit Pkw gegen Bäume

Ein Pensionist wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt!

Vermutlich kurz eingeschlafen war ein 91-jähriger Mann am Mittwochnachmittag auf der B210 zwischen Oberwaltersdorf und Ebreichsdorf. Der Pensionist verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr über eine Böschung und prallte gegen mehrere Bäume, ehe der schwer beschädigte Wagen zum Stillstand kam. Sanitäter eines zufällig vorbeikommenden Krankentransportwagens des Samariterbundes leisteten sofort Erste Hilfe und alarmierten die weiteren Einsatzkräfte. Der 91-Jährige wurde mit dem Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste den Unfallwagen mittels Kran bergen. Der Verkehr auf der B210 wurde wechselweise angehalten. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: