Suche
Close this search box.

Fahrzeugüberschlag auf der B210

Am Dienstagvormittag überschlug sich ein Pkw auf der B210 und kam auf dem Dach zum Liegen.

Kurz vor 9 Uhr war ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug am 18. Juni 2024 auf der B210 von Ebreichsdorf in Richtung Oberwaltersdorf unterwegs, als dem Mann plötzlich unwohl wurde. Der Lenker verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet am Beginn der Leitschienen auf diese. Das Fahrzeug wurde dadurch zur Seite geschleudert und schlitterte noch 30 Meter, ehe es auf der Fahrspur auf dem Dach zum Liegen kam. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und nachkommende Fahrzeuglenker alarmierten die Rettungskräfte.

Der Mann wurde vom Samariterbund Ebreichsdorf versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Er wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Unfallwagen musste von der alarmierten Feuerwehr Ebreichsdorf mittels Kran geborgen werden. Die B210 musste während der Fahrzeugbergung kurz gesperrt werden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: