Pkw prallte bei Unwetter gegen Strommast

Auf der B60 bei Pottendorf kam es während des gestrigen Unwetters zu einem Unfall

Bereits gestern Nacht, während des Unwetters, kam ein Pkw Lenker mit seinem Fahrzeug mit ungarischen Kennzeichen auf der B60 kurz nach dem Ortsgebiet von Pottendorf von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommast. Am Donnerstagvormittag wurde dann die Feuerwehr Pottendorf zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Mittels Seilwinde wurde der Wagen geborgen und gesichert abgestellt. Bei dem Unfall wurde laut Polizei niemand verletzt!

Fotos: MONATSREVUE & FF POTTENDORF

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: