Suche
Close this search box.

Pkw rammt Hausmauer

Verkehrsunfall in Leithaprodersdorf

Am 18. Juni wurde die Feuerwehr Leithaprodersdorf zu einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Leithaprodersdorf, knapp vor Loretto, alarmiert. „Ein PKW fuhr in einer Kurve bei der Ortseinfahrt aus unbekannter Ursache geradeaus weiter, direkt in eine Hausmauer“, so Verwalter BM Yannic Sommer von der Feuerwehr Leithaprodersdorf.

Die Insassen konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurden beim Unfall nur leicht verletzt. Der anwesende Rettungsdienst kümmerte sich um die Beteiligten. „Unsere Mannschaft zog den PKW mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeugs wieder auf die Straße. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden, um eine Ausbreitung und Gefahr für die Umwelt zu verhindern“, so Sommer. Das Fahrzeug wurde anschließend sicher abgestellt. 

Ebenfalls im Einsatz standen die Feuerwehr Loretto sowie die Polizei. „Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Kräften für die hervorragende Zusammenarbeit“, so Sommer. 

Fotos & Bericht: FF Leithaprodersdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: