Suche
Close this search box.

Spektakulärer Verkehrsunfall in Haschendorf

Pkw prallte gegen Verkehrsschilder und kam in einem Feld zum Stillstand 

Am Sonntag, dem 22. Mai 2022, wurde die Feuerwehr Haschendorf kurz nach 7 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Eine Pkw-Lenkerin kam auf der Landesstraße zwischen Ebenfurth und Haschendorf aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Verkehrsschilder. Der Unfallwagen kam erst nach 200 Meter in einem Feld zum Stillstand. Die Lenkerin hatte großes Glück und bleib bei dem Unfall unverletzt. Sie wurden von einem Feuerwehrsanitäter bis zum Eintreffen der Polizei betreut. Die Feuerwehr musste mit einem Winkelschleifer die Halterung des in der Motorhaube steckenden und unter dem Fahrzeug verkeilten Verkehrsschild trennen ehe das Fahrzeug von der Feuerwehr geborgen werden konnte. 

Fotos: FF Haschendorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: